Samstag, 15. Juli 2017 Bodenpflege, Pflanzenvitalität und „zweiter Frühling“ im Box-Beet.

hemeiGartenschule, Tages-Workshop

pflanzenkarten_2016-1708

Workshop mit Tristan Toe und Elisabeth Ruckser.

Ort: BIOsain am Wachtberg.
Zeit: Samstag, 10.00-17.00 Uhr

Themenüberblick: Was ist das Box-Beet und wie stelle ich es im Garten auf und wie auf Terrasse oder Balkon? Wie bepflanze ich es jetzt, damit ich noch lange ernten kann?
Weiters: Mulch- und Dünge-Techniken zur Bodenbelebung und –verbesserung; richtig ernten, damit die Pflanzen immer wieder tragen – nicht jeder rote Paradeiser ist auch reif; Pflanzenpflege für Fruchtgemüse; Aussaat der Wintersalate: Wir nützen den „zweiten Frühling“ für eine bunte Herbstsaison.

Preis: € 162,– (inklusive kommentierter Gemüseverkostung, kulinarischen und Küchentipps, Mittagsimbiss aus regionalen Bio-Produkten, Anzuchttöpfchen mit Wintersalaten, sowie einer Überraschung aus dem BIOsain-Betrieb – die richtet sich vor allem danach, was Mutter Natur uns gerade zur Verfügung stellt.)

Aktuelle Jungpflanzen und Gemüse können bei jedem Workshop erworben werden, dazu bitte am besten eine Kartonkiste o.ä. mitbringen.

Die Workshops finden ab einer Teilnehmeranzahl von 12 Personen statt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt, sollte es Wartelisten geben, werden Sie verständigt. Hier finden Sie Informationen zu unseren Zahlungs- und Stornobedingungen.

Anmeldungen per Mail unter elisabeth@ruckser.net, bei speziellen Rückfragen stehen wir auch gerne telefonisch unter +43 664 3111484 zur Verfügung.